UFE

© 2949 by United Fleet of Earth                                                                      IMPRESSUM

  • discord-white
  • RSI-Icon
  • twitch

DIE GESCHICHTE DER UFE

Im Jahre 2603 trat ein neuer noch unbekannter Warlord der Tevarin in Erscheinung. Der neue Tevarin Warlord Corath Thal erbaute in einer unbekannten Region des Raumes eine neue Schlachtflotte und startete seine ersten Angriffe auf Systeme der UEE. Er hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die ehemalige Heimatwelt der Tevarin „Elysium 4“ zurückzufordern. Durch ihre technische Unterlegenheit gegenüber den Menschen und der UEE, ein schweres Unterfangen.

Während einige Menschen durchaus dazu bereit gewesen wären den Tevarin ihre Heimatwelt zu überlassen, weigerte sich die Führung der UEE (United Empire of Earth). Sie war nicht bereit, das eroberte Territorium wieder aufzugeben. Der daraus resultierende Krieg dauerte sieben Jahre und berührte fast jeden Winkel der UEE. Man munkelt es seien auch andere noch unbekannte Lebensformen in den Krieg verwickelt gewesen. Ihre Namen kannte keiner, doch es kursierten Geschichten über Kr’Tak und Vanduul, die sich in den Krieg eingemischt und ihn befeuert haben sollen. Von den Kr’Tak weiß man heute noch nicht viel, die Vanduul dagegen haben sich als klarer Feind entpuppt, als Sie vor 250 Jahren einige Kolonien der Menschheit im Orion System überfielen.


Bisher scheiterten alle Versuche eine diplomatische Beziehung mit den Vanduul zu etablieren, wodurch es immer wieder zu kriegerischen Auseinandersetzungen gekommen ist. Durch die Jahrzehnte andauernden Kriege, die Unzufriedenheit der Menschen und dem Anstieg der Kriminalitätsrate, insbesondere der Piraterie, schrie die Menschheit förmlich nach Hilfe und Schutz gegen das Leid und die Angst. Da die UEE andauernd mit Vanduul Überfällen und Kriegsfronten beschäftigt war, sowie am Ende der militärischen Leistungsfähigkeit, mussten sich neue Organisationen etablieren.

Eine dieser Organisationen nennt sich UFE (United Fleet of Earth) und entstand aus dem Schutt und der Asche einer verbrannten Zivilisation im Orion, die während des Krieges gefallen war. Anfänglich noch eine recht kleine Organisation wuchs sie schnell an und verbreitete Hoffnung in die anliegenden Sektoren. So kam es, dass sich immer mehr Freiwillige der Organisation anschlossen um für ein freies und besseres Morgen zu kämpfen und zu arbeiten.

Die UFE dient dem Schutz der Menschheit vor Piraterie, den Vanduul und anderen Verbrechen in enger Zusammenarbeit mit der UEE seit mehr als 200 Jahren. Sie agiert in fast allen Sektoren der UEE und finanziert sich aus eigenen Mitteln, mittels Bergbau, Handel und Transportsektionen und der Beschlagnahmung von Waffen und Piratenschiffen.-- Auch erkundet die UFE die nähergelegenen und weiter entfernten Sternensysteme um potenzielle Feindherde oder Verbündete aufzuspüren und das Verse sicherer zu machen.
Die UFE feierte im Jahre 2940 ihr 250 jähriges Jubiläum und wurde demnach 2699 nach dem Krieg gegen die Tevarin gegründet.

ScreenShot0078